Citrics

Zitronensäuremonohydrat

 

Natürliches Vorkommen

Zitronensäuremonohydrat ist eine natürliche, geruch- und farblose kristalline Substanz mit einem angenehm erfrischenden, säuerlichen Geschmack. Zitronensäure kommt in der Natur häufig vor und findet sich in zahlreichen Pflanzen und Früchten (insbesondere Zitrusfrüchte und Beeren), Blättern, Wurzeln und in Milch. Sie wird außerdem im menschlichen und tierischen Stoffwechsel natürlich synthetisiert.

Herstellung

Citrique Belge stellt zwei Formen von kristallinem Zitronensäuremonohydrat her, die sich hinsichtlich der Kristallgrößenverteilung unterscheiden. Zitronensäure kann auch als Lösung in entmineralisiertem Wasser geliefert werden, üblicherweise in einer Konzentration von 50 %. Zitronensäuremonohydrat ist in 25-kg-Paketen oder in Big Bags verpackt. Zitronensäurelösungen werden als Massengut transportiert.

 Qualität

Zitronensäuremonohydrat und Zitronensäurelösungen werden unter Einhaltung der höchsten Standards der Lebensmittel- und Pharmaindustrie hergestellt. Sie erfüllen ausnahmslos die Anforderungen der verschiedenen Spezifikationen und Tests gemäß EP, USP, JP und FCC.

Anwendungsbereiche

Zitronensäure verleiht Limonade, Marmelade, Süßigkeiten und Konditorwaren ihr charakteristisches säuerliches Aroma. Außerdem spielt sie eine wichtige Rolle bei der Stabilisierung von Ölen und Nahrungsfetten sowie bei Gemüse-, Obst-, Fisch- und Fleischkonserven. Sie wird in der Rezeptur aller Brausetabletten verwendet, die derzeit im pharmazeutischen Gebrauch sind, sowie in bestimmten Reinigungsmitteln.